1. Mai 2020

Seit langer Zeit können wir nicht zum 1. Mai an Kundgebungen und Demonstrationen teilnehmen. Dennoch ist auch der 1. Mai 2020 der Tag der Arbeit. Auch in diesem Jahr kämpfen wir zusammen mit den DGB-Gewerkschaften unter anderem für gerechten Lohn, gute Ausbildung und angemessene Renten sowie Wertschätzung von Beschäftigten. In dieser Zeit besonders für Pflegeberufe, medizinische Beschäftigte und die Kolleginnen und Kollegen in der Ver- und Entsorgung, Unsere Solidarität gilt besonders jetzt Alleinerziehenden, prekär Beschäftigten, kleinen Selbständigen und allen die in Zeiten der Covid-19 Pandemie besonders belastet sind.
Seien sie am 1. Mai online mit dabei!

Link:

https://www.dgb.de/++co++319ce874-78d4-11ea-b78e-52540088cada

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*